Seitenbereiche
Inhalt

Internationale Rechnungslegung (IFRS/ US-GAAP)

Rechnungswesen, das den Spielraum erweitert.

Die Welt wächst immer stärker zusammen. Nationale Vorschriften zur Rechnungslegung verlieren zunehmend an Bedeutung. Internationale Joint-Venture, Konzernstrukturen oder auch Kapitalgeber erfordern eine immer stärker werdende Ausrichtung an internationale Rechnungslegungsnormen.

Wollen Sie Ihre Möglichkeiten verbessern, Fremd- und Eigenkapital aufzunehmen? Wollen Sie genau wissen, wo Sie im Vergleich zu Ihren Wettbewerbern stehen? Dann kann es sich lohnen, das Rechnungswesen auf internationale Rechnungslegungsgrundsätze (International Financial Reporting Standards, IFRS) umzustellen. Insbesondere durch die verschiedenen Möglichkeiten der Bewertung zu aktuellen Zeitwerten unter Berücksichtigung zukünftiger Erfolgschancen spiegelt der Abschluss in einem viel stärkeren Maße ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage Ihres Unternehmens wider.

Wir analysieren für Sie, ob ein Wechsel in Ihrem speziellen Fall tatsächlich Vorteile bringt. Auch wenn Sie bereits nach IFRS bilanzieren, stehen wir gerne bei konkreten Fragen zur Seite. Mit Fachwissen und mit Augenmaß.

Als Steuerberater mit Sitz in Berlin unterstützen Sie bei der Umstellung der Rechnungslegung auf IFRS und übernehmen ggf. auch die gesamte IFRS-Buchhaltung für Sie. Gern helfen wir Ihnen bei der Erstellung entsprechender Bilanzierungsrichtlinien nach IFRS und Schulen Ihre Mitarbeiter.

Über unsere Schwestergesellschaft, die RMS Nordrevision GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bieten wir auch die Prüfung von IFRS-Jahres- und Konzernabschlüssen an.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.