Seitenbereiche
Inhalt

Sanierungsberatung

Sanierungsberatung

Insolvenzen treten nicht von einem auf den anderen Tag ein. In aller Regel geht dem endgültigen Insolvenzantrag eine längere Phase der sich entwickelnden wirtschaftlichen Krise voraus.

Oft werden die ersten Anzeichen, wie Zahlungsstundungen, übersehen und notwendige Maßnahmen zu spät oder gar nicht ergriffen. Bereits in diesem frühen Stadium ist der beste Zeitpunkt für die Sanierungsberatung. Das Unternehmen ist noch zahlungsfähig und es liegt noch keine Überschuldung vor. Damit besteht auch noch keine Insolvenzantragspflicht. Der Unternehmer ist in dieser Phase noch völlig ungebunden von insolvenzrechtlichen Bestimmungen und ist damit noch "Herr im Hause". Bereits jetzt sollte sich der Unternehmer professionelle Unterstützung einholen, um das Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen. Bei der Sanierungsberatung erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen ein speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Sanierungskonzept. Dazu werden zunächst die Sanierungschancen fachgerecht und sicher eingeschätzt. Diese Einschätzung enthält auch konkrete Angaben darüber, mit welchem zeitlichen Rahmen bei der Erstellung und der Umsetzung gerechnet werden muss und welche Kosten entstehen.

Bei einem positiven Ergebnis wird ein Sanierungskonzept (IDW S 6) erstellt und dessen Umsetzung Schritt für Schritt begleitet.

  • Standortbestimmung
  • Prüfung hinsichtlich einer möglichen Überschuldung
  • Sondierung der Möglichkeiten einer kurzfristigen Beseitigung der Überschuldung
  • Erarbeitung eines sofort wirksamen Maßnahmenkataloges zur Stabilisierung Ihres Unternehmens
  • Abschätzen der Sanierungschancen/Fortbestehungsprognose
  • Erstellung eines Sanierungskonzeptes und Begleitung der Umsetzung (basierend auf den Empfehlungen des Fachausschusses Recht des Institutes der Wirtschaftsprüfer)
  • Unterstützung bei Gesprächen mit Banken und Zulieferern
  • strategische Neuausrichtung der Geschäftsbereiche
  • Sanierungscontrolling/Risikomanagement

Sollten wir gemeinsam zu dem Ergebnis kommen, dass eine Sanierung nicht sinnvoll ist, betreuen wir Sie bei der Abwicklung Ihres Unternehmens.

  • Analysen zu den Handlungsmöglichkeiten
  • Überschuldungs- und Zahlungsunfähigkeitsprüfung
  • Wir unterstützen Sie bei der Einreichung eines den gesetzlichen Anforderungen entsprechenden Insolvenzantrages. Entspricht dieser nicht den gesetzlichen Anforderungen so gilt der Antrag als nicht gestellt mit den entsprechenden Folgen zur persönlichen Haftung
  • Zusammenstellung eines Gläubigerausschusses
  • Antrag auf Eigenverwaltung – damit Sie das Zepter in der Hand behalten
  • Unterstützung bei der Erarbeitung eines Insolvenzplanes
  • Unterstützung bei Gesprächen mit den Gläubigern und Vorstellung des Insolvenzplanes

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.